Was macht die BürgerparkgruppeMoabit in diesem Winter?

Noch Ende November haben Pflegepioniere unserer Gruppe im Kleinen Tiergarten gearbeitet und Beete gesäubert. Dann kam die Vorweihnachts- und Jahreswechselzeit, da haben wir pausiert.

Gleich am ersten Montag im Januar war die Gartenarchitektin D. Holst bei unserem Treffen zu Gast. Sie hat uns über die Erfahrungen ihrer Gruppe mit der ehrenamtlichen Pflege des „Steppengartens“ im Großen Tiergarten berichtet. (siehe hier.)

Am 20. Januar haben wir eine gut besuchte Führung durch den Kleinen Tiergarten veranstaltet, speziell zu Bereichen der Parkplanung aus den 1950er Jahren, die wir ehrenamtlich pflegen wollen. Wir hofften, kommunalpolitisch Aktive in Moabit für die Qualitäten der Planung von Willy Alverdes zu interessieren.

A_2930_A

Immerhin Einer sagte zum Schluss: „So habe ich den Kleinen Tiergarten noch nie wahrgenommen“. Vielleicht unterstützt er künftig die Anliegen der Bürgerparkgruppe, im Rahmen seiner Möglichkeiten?

Wir treffen uns weiterhin jede Woche, am Montagabend um 19 Uhr (siehe Termine), und bereiten die praktische Arbeit fürs Frühjahr vor. Dazu gehört auch, zu überlegen und festzulegen, wer sich verbindlich für welche Bereiche im Kleinen Tiergarten verantwortlich erklärt und die Pflege übernimmt. Wir wollen uns auch weiterbilden, unsere Pflanzenkenntnisse erweitern und Pflanz- und Schnittkenntnisse, und in Erfahrung bringen, welche Blumenstauden in den Parkanlagen von Willy Alverdes verwendet wurden. Weitere Mitwirkende sind herzlich willkommen!

Am 19.März soll der Plan für den Kleinen Tiergarten-Ost durch Latz + Partner öffentlich in der Heilandskirche vorgestellt werden. Wir sind gespannt, ob zumindest zwischen Stromstraße und St.Johannis Kirche das Gartendenkmal Kleiner Tiergarten respektiert wird. Und ob unser Angebot akzeptiert wird, die Parkpflege durch unser ehrenamtliches Engagement zu unterstützen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Was macht die BürgerparkgruppeMoabit in diesem Winter?

  1. Brigitte Nake-Mann schreibt:

    Schön, mal wieder von den Aktivitäten der BürgerparkgruppeMoabit zu lesen. Aber ich muss etwas korrigieren: die Gruppe hat keine Vorweihnachtspause gemacht! An jedem Montag mit Ausnahme vom 24. Dezember und 31. Dezember, die 2012 auf einen Montag fielen, hat sich die Gruppe getroffen und weiter diskutiert und geplant. Nur die Aktivitäten im Kleinen Tiergarten selbst: die Pflegearbeiten und Führungen zu verschiedenen Themen, die hatten eine „Weihnachtspause“.
    Schöne Grüße! von Auch Eine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s